bsk-logo

Bildergalerie von Veranstaltungen der BürgerStiftung Kernen i.R.

Bild

Ehrenamtspreisverleihung 2015

3. Oktober 2015 im Bürgerhaus Kernen-Rommelshausen

Bild

4. Bürgerfrühstück

Hörnles Blues? Das Kernener Bürgerfrühstück 2015

Bild

Neujahrskonzert 2015

11. Januar 2015, Neujahrskonzert mit den Salonorchester Mélange und der Solistin Sarah Sehberg, Sopran.

Bild

Ehrenamtspreisverleihung 2014

29. September 2014, "Nennen wir es Liebe" - Kultur im Gewächshaus mit Ehrenemtspreisverleihung

Bild

3. Bürgerfrühstück Kernen

2. August 2014, "Blooß Gsälz? - Blooß net." Das 3. Kernener Bürgerfrühstück, diesmal mit Gsälz Wettbewerb.

Bild

Helferfest der BürgerStiftung Kernen

16. Juni 2014, Die Bürgerstiftung Kernen lädt die Ehrenamtlichen Helfer ihrer Veranstaltungen zum gemeinsamen Feiern ein.

Bild

Neujahrskonzert der BürgerStiftung Kernen

3. Januar 2014, Das Salonorchester Mélange begrüßt das Jahr mit schmissiger Musik in der Glockenkelter Kernen.

Bild

3. Abend Kultur im Gewächshaus

11. Oktober 2013, Colludie Stone spielt Irish Folk in der Veranstaltungsreihe "Kultur im Gewächshaus" der BürgerStiftung Kernen.

Bild

2. Kernener Bürgerfrühstück

27. Juli 2013, BürgerStiftung und Bürgernetz in Kernen laden zum Bürgerfrühstück mit dem Motto "Brezeltango zum Frühstück?" ein.

Ehrenamtspreis 2012

Ehrenamtspreisverleihung 2012

02.12.2012, Glockenkelter in Kernen-Stetten.

Bild

Kultur im Gewächshaus: Lesung aus "Endlich Allein"

23.09.2012, Gärtnerei Maile, Rommelshausen
Lesung des Kriminalbuch-Autors Jürgen Seibold aus seinem Buch "Endlich Allein" vom Silberburg Verlag.


Bild

Neujahrskonzert 2012 der
Bürger Stiftung Kernen i.R. 2011

Der Andrang war groß, denn diesesmal war nicht nur das Konzert sondern auch der Konzertsaal Glockenkelter verlockend. Das Konzert war vorab ausverkauft.

Bild

Bewirtung durch die ehrenamtlichen Helfer

Das Konzert wurde wieder mit Café veranstaltet, dieses mal aus Platzgründen als Stehcafé. Das Gebäck und Getränke wurden gespendet. Die ehrenamlichen Helfer haben in bewährter Art an der Ausgabe der Küche die Speisen und Getränke ausgeteilt.

Bild

Dachgebälk der Glockenkelter

Die frisch renovierte Glockenkelter gab die passende Athmosphäre für das heiter beschwingte Konzert des Salonorchesters Mélange.

Bild

Der neue Flügel in der Glockenkelter

Die Strukturen des Deckengebälks finden ein Gegenüber in den Saiten des Flügels, der im Neujahrskonzert sein Debüt in Kernen gab. Herr Brade fand dieses schön klingende Instrument nach langer Suche. Mit Unterstützung durch die BürgerStiftung und von Herrn Brade konnte das Instrument für die Glockenkelter angeschafft und überarbeitet werden.

Bild

Begrüßungsansprache durch den Bürgermeister

Bürgermeister Altenberger unterbrach seine Geburtstagsfeier für die Begrüßungsrede. Er beglückwünschte die BürgerStiftung zu der guten Athmosphäre im Konzertsaal. Durch den Beschluß des Gemeinedrates und der Finanzierung durch die Gemeinde konnte das Kleinod der Baukunst, die Glockenkelter, für Veranstaltungen restauriert werden ohne den Charakter des Gebäudes zu zerstören.

Bild

Dr. Wolfgang Riethmüller, eröffnet das Konzert

Csárdás, Zymbal und Husaren - ein Abend mit ungarischer Musik in allen Facetten. Das war das Motto des Konzertes. Herr Brade hat keine Mühen gescheut spritzige Musik auszuwählen, bekannte und weniger bekannte Unterhaltungsmusik für Operette, Film und Salon.

Bild

Das Salonorchester Mélange

Das Orchester mit bekannten und neuen Solisten:
Monika Wallner, Sopran
Siegfried Schmollinger, Stehgeiger
Gisela Cajar, Violine
Claudia Breuch, Viola
Felix Brade, Violoncello
Rudolf Schmid, Kontrabass
Raimund Noirhomme, Flöte
Dieter Vlasina, Klarinette und Saxofon
Manfred Bader, Trompete
Manfred Brade, Klavier
Jürgen Reiß, Schlagzeug

Bild

Moderation von Manfred Brade

Manfred Brade führte amüsant, unterhaltend und galant durch das Konzert. Er hatte Stücke, "so alt wie die Kelter" aufgetan und zur Aufführung gebracht. Dazu gehört der Komponist Kéler Bèla, von dem eine Lustspielouvertüre aufgeführt wurde. Zu den bekannten Melodien gehörte der "Tango Jalousie" aus dem Jahre 1925 von Jacob Gade, ein dänischer Komponist. Ein Stück das vor langen Zeiten für einen Stummfilm komponiert und danach in über 100 Tonfilmen wieder aufgegriffen wurde.

Bild

Monika Wallner, Sopran

Monika Wallner hatte ihr Kostüm der ungarischen Musik angepaßt. Der Auftritt mit Melodien aus Csárdásfürstin (Emmerich Kálmán) und "Wir armen, armen Mädchen" aus "Der Waffenschmied" (Albert Lortzing) wirkte so überzeugend, daß man bei Frau Wallner ungarische Vorfahren vermutete. Natürlich durfte das Lied "Reich mir zum Abschied noch einmal die Hände" (Paul Abraham) nicht fehlen.

Bild

Dieter Vlasina, Saxofon und Klarinette

Virtuos im Spiel des Bariton Saxofons. Beim Stück "Der alte Brummbär" konnte Dieter Vlasina den Zuhörern das Tier innerlich vor Augen führen.

Bild

Manfred Bader, Trompete

Mit einem einfühlsam gespielten Blues aus dem Film "Immer wenn der Tag beginnt" aus dem Jahr 1957 (Franz Grothe) brillierte Manfred Bader an der Trompete. Brade:"Der Trompeter ist ein heimisches Gewächs" Das Stück war ein großer Hit in den 50er Jahren.

Bild

Manfred Brade am Flügel

Neben der Moderation der Aufführung darf Manfred Brade als Solist am Flügel nicht vergessen werden. Sei es in einer Schnellpolka "Leichtes Blut" (Johann Strauß, Sohn) oder beim Rákóczi-Marsch (Hector Berlioz), der zum Abschluß gespielt wurde. Es war nicht der Radetzky-Marsch!

Bild

Volles Haus

Das Puplikum war begeistert von der Musik und der Athmosphäre in der Glockenkelter.

Bild

Das war Spitze

Nicht nur der Vorstand der Bürgerstiftung fand: Das war Spitze. Wir bedanken uns beim Salonorchester Mélange und Solisten.

Bild

Zugabe mit Blumen

Zum guten Schluß gab es als Zugabe doch noch den Radetzky Marsch. Musik läßt Blumen klingen!

 Zurück


Bild

Konzert im Gewächshaus: Chanson trifft Pantomime

21.10.2011, Die BürgerStiftung Kernen i.R. veranstaltet mit Blumen Maile ein Konzert im Gewächshaus zugunsten der BürgerStiftung. "Chanson trifft Pantomime"

Bild

5-Jahresfeier der BürgerStiftung

29.07.2011, St. Pierre Platz in Stetten
BürgerStiftung und Bürgernetz Kernen feiern 5 Jahre BürgerStiftung und 1 Jahr öffentliches Bücherregal.

Bild

Musical für Kinder: Max der Regenbogenritter

16. und 17. Juli 2011, der Musikverein Rommelshausen, die Kinder der Bläserklasse Haldenschule und viele andere führen im evangelischen Gemeindezentrum das Kindermusical "Max der Regenbogenritter" auf. Die Bürgerstiftung hat 750 Euro mitfinanziert.

Bild

Ehrenamtspreisverleihung 2011

06.05.2011, Die BürgerStiftung Kernen i.R. verleiht die Ehrenamtspreise 2011

Bild

Dankfeier für Ehrenamtliche der BürgerStiftung

Am 8. März 2011 hat der Vorstand der BürgeStiftung Kernen ehrenamtliche Helfer von verschiedenen Veranstaltungen der BürgeStiftung zu einer kleinen Dankesfeier eingeladen.

Gründung der Bürgerstiftung 2006

Gründung der BürgerStiftung Kernen i.R.

23.05.2006 und 16.07.2006, Kernen.

BürgerStiftung Kernen i.R. • Vorstand Dr. Wolfgang Riethmüller • Tel: 07151 43331 •  Impressum
Gestaltung: Academia Anima • © Dr. Ulrich Müller •  15.08.2014