bsk-logo

Wie die BürgerStiftung Kernen fördert


 Stiftungszweck


 Grundsätze der Förderung


 Kriterien zur Vergabe von Förderungen

Wie komme ich zu einer Förderung?

Wenn Sie ein Projekt planen, können Aufwendungen finanziell durch die Bürgerstiftung unterstützt werden, wenn das Projekt den Vergabekriterien genügt. Gefördert wird in der regel bis zu 50% der Aufwendungen. Über die Höhe entscheidet der Vorstand der Bürgerstiftung. Gefördert wird ein Projekt einmal. Schreiben Sie an die Bürgerstiftung oder sprechen Sie uns im Büro an. Wir benötigen eine kurze Beschreibung des Projektes, die Zielgruppe, den oder die Veranstalter, den gewünschten finanziellen Rahmen für die Unterstützung. Geben Sie Namen, Adresse, telefonnummer, E-Mail-Adresse unseres Ansprechpartners an. Wenn Sie eine Idee umsetzen wollen und das Projekt nicht in einer als gemeinnützig anerkannten Organisation durchgeführt werden kann, scheuen Sie sich nicht. Vielleicht ist die Idee in einem von der Bürgerstiftung selbst durchgeführten Projekt umsetzbar.

Die Förderung erfolgt auf schriftlichen Antrag von einzelnen Bürgerinnen und Bürgern oder Organisationen aus Kernen i.R.. HINWEIS: Der Antrag soll bevorzugt in digitaler Form versendet werden! Der Antrag auf Förderung muss enthalten:

  1. eine detaillierte Darstellung des Projektes,
  2. den Zweck des Projekts,
  3. den Zeitraum für die Durchführung des Projekts,
  4. die verantwortlichen Personen sowie
  5. eine detaillierte Aufstellung der Gesamtkosten und
  6. die beantragte Fördersumme.

Nach Abschluss des geförderten Projekts ist ein Verwendungsnachweis vorzulegen und ein Bericht über die mit dem Projekt gewonnenen Erfahrungen zu erstellen.

Förderantrag zum Download...
Vergabekriterien für Antragsteller zum drucken (neue Seite)...
Kontakt



BürgerStiftung Kernen i.R. • Vorstand Dr. Wolfgang Riethmüller • Tel: 07151 43331 •  Impressum
Gestaltung: Academia Anima • © Dr. Ulrich Müller •  12.03.2016